Sinterklaas in die Niederlande

Wer ist denn dieser Sinterklaas?

Noch immer steht in den Niederlanden der Sinterklaas weit vor dem amerikanischen Santa Claus oder unserem deutschen Nikolaus. Alle drei sind natürlich irgendwie verwandt und gehen auf den Heiligen Nikolaus von Myrna zurück.

Sinterklaas ist dabei am 05./06. Dezember die Hauptfigur des Christfestes, welches bei uns traditionell am 24. Dezember gefeiert wird. Er trägt seine Bischofskleidung, einen roten Rauchmantel und einen Bischofsstab. Sein Begleiter ist traditionell der Zwarte Piet.

Ankunft per Schiff

Der niederländischen Tradition nach reist Sinterklaas jedes Jahr aus Spanien an. Die Ankunft von Sinterklaas mit seinem Gefolge in den Niederlanden ist heutzutage der offizielle Starttermin der Sinterklaaszeit.

In Amsterdam wird schon seit 1934 jährlich die Ankunft von Sinterklaas gefeiert. Die Ankunft findet im November am ersten Samstag nach dem

Pakjesavond

Das eigentliche Fest wird am Abend des 5. Dezember gefeiert, dem Vorabend des heiligen Tages. Im Süden der Niederlande und in Teilen von Belgien wird Sinterklaas am Abend des 6. Dezember gefeiert.

Am Pakjesavond bringt Sinterklaas Geschenke, vor allem Spielzeug für die Kinder. Dieser „Päckchenabend“ geht zurück auf einen vorchristlichen Brauch, bei dem Geschenke in der Runde verteilt wurden.

de_DEGerman